Perforieren
Perfoset D
Perfoset D
Technische Daten
PERFOSET I/D
PERFOSET II/D
Einfuhrtiefe75 mm110 mm
Gewicht netto6,7 kg11,2 kg
Gewicht brutto7,5 kg13,5 kg
Verpackungsabmessungen430 x 340 x 200 mm520 x 330 x 230 mm

In der Standardversion werden die hier beschriebenen Perforiergeräte mit 18 Zahlen-Doppelschiebern zum Perforieren eines 6-stelligen Datums geliefert. Bei den Schiebern handelt es sich um kleine Metallplättchen, die sehr schnell und leicht von vorn in das Gerät eingeführt bzw. wieder herausgezogen werden können.

Die beiden nachfolgend beschriebenen Modelle sind verfügbar:

Perfoset I/D

Es können bis zu 15 Blatt 70 g Papier in einem Arbeitsgang perforiert werden. Die Einfuhrtiefe beträgt 75 mm, gerechnet vom Papierrand bis Mitte Perforierabdruck. Anstelle eines Datums können mit dem Gerät beliebig viele auswechselbare Stellen (Buchstaben oder Zahlen) nebeneinander innerhalb einer max. Breite von 74 mm perforiert werden.

Perfoset II/D

Es können bis zu 25 Blatt 70 g Papier in einem Arbeitsgang perforiert werden. Die Einfuhrtiefe beträgt 1 10 mm, gerechnet vom Papierrand bis Mitte Perforierabdruck. Anstelle eines Datums können mit dem Gerät beliebig viele auswechselbare Stellen (Buchstaben oder Zahlen) nebeneinander innerhalb einer max. Breite von 108 mm perforiert werden. Die Standardschrifthöhen betragen 6, 8 oder 10 mm. Beide Modelle werden mit je einem verstellbaren Tiefen- und Seitenanschlag ausgestattet, damit die Perforation immer an derselben Stelle auf den Formularen erfolgen kann.

Schrifthöhe 6, 8 oder 10 mm



Alternativ können die Geräte geliefert werden:

  • mit einem zusätzlichen festen Text über oder unter der Schiebereinrichtung (bei PERFOSET I/D nur in 6 oder 8 mm Schrifthöhe möglich). Beim Modell PERFOSET II/D kann sowohl über als auch unter dem Datum eine Zeile festen Textes in den erwähnten Standardschrifthöhen angebracht werden.
  • mit einem Sicherheitsschloss, durch das verhindern werden kann, dass unbefugte Personen mit dem Gerät arbeiten.
© BS Banktechnik GmbH Chemnitz